WordPress SSL-Umstellung für Unternehmen

Die sichere Gestaltung des eigenen Internetangebotes sollte für Webseitenbetreiber an erster Stelle stehen. Wir stellen Ihre WordPress-Seite deshalb kostengünstig auf SSL um. Vom Zertifikat bis zur Einrichtung kümmern wir uns um ihre WordPress SSL- Verschlüsselung.

VORTEILE DER WORDPRESS SSL- VERSCHLÜSSELUNG

Seit Januar 2017 warnt Google Chrome bereits vor unverschlüsselten Seiten und WordPress wird künftig keine Hoster mehr unterstützen, die ihre Seite nicht standardmäßig in HTTPS ausliefern. Als neuer Standard bei gängigen Browsern wie Google Chrome, Mozilla Firefox & Co. ist die Umstellung auf eine SSL-Verschlüsselte gesicherte Webseite ein absolutes Muss für Webseitenbetreiber.

Die Implementierung eines SSL-Zertifikats ist 2017 nicht mehr nur eine gut gemeinte Empfehlung, sondern ein absolutes Muss. Denn ab diesem Jahr ist sie der neue Standard bei Google Chrome, Mozilla Firefox und WordPress. Seit Januar 2017 warnt Google Chrome bereits vor unverschlüsselten Seiten und WordPress wird künftig keine Hoster unterstützen, die ihre Seite nicht standardmäßig in HTTPS ausliefern.

All diese Aspekte sprechen dafür, Webseiten auf SSL verschlüsselt auszuliefern. Ein höheres Vertrauen der Nutzer in die Seite, eine Chance auf bessere Rankings und eine erhöhte Datensicherheit sind dabei die stärksten Argumente.

VORTEILE IM ÜBERBLICK

  • Erhöhte Sicherheit / Vertrauensbonus bei Besuchern
  • Offizielles Google Ranking-Signal – die Seiten werden im Suchmaschinenergebnis bevorzugt behandelt
  • Ende-zu-Ende Verschlüsselung mit SSL/TLS zwischen Endgerät und Webserver
  • Die Identität vom Server wird zusätzlich bestätigt. Das bedeutet, ein Dritter kann nicht ohne weiteres Kommunikation zwischen Client und Server abfangen und manipulieren.
  • Eine Zertifizierungsstelle (CA) tritt als vertrauenswürdige Instanz zusätzlich mit ein, überprüft die Identität des Zertifikatsinhabers und stellt sicher, dass das Zertifikat zum Server, zu dem eine Verbindung aufgebaut werden soll, passt.

Schreibe einen Kommentar